Modern Lights: Whelen Orion LED Strobes

0

Die Whelen Orion LED Strobes ersetzen die beiden originalen Blitz- und Nav-Lights an älteren Cirrus-Modellen. Durch den Wegfall der beiden Netzteile wiegt die Installation 2 kg weniger – was der Zuladung zugute kommt.

Die Whelen Orion LED-Strobes kosten in den USA ca. USD 1000. Bestellt man sie bei Jim Barker (http://www.aviationvibes.com/) komplett fertig mit den richtigen Steckern konfektioniert, kosten sie USD 1250. Dadurch verkürzt sich der Einbau auf nur etwa zwei Stunden.  Jim liefert eine ausführliche Einbauanleitung mit, und selbst wenn man so etwas noch nicht gemacht hat, dauert der Einbau nur einen Nachmittag. Anschließend muss ein Prüfer den Einbau absegnen, am besten bevor die Wingtips wieder befestigt werden.

Erhältlich sind die Whelen für G1, G2 und G3, die verschiedenen Versionen unterscheiden sich lediglich durch die Kabellängen.

Leave a comment on Facebook

Share.

About Author

1995-2002 Redakteur und Chefreporter bei fliegermagazin, 2004-2008 Chefredakteur des Airbus-Magazins "Planet Aerospace". Seit 2002 Buchautor und freiberuflicher Luftfahrtjournalist. Privatpilot mit IR Rating.

Comments are closed.