Um den Gipfel der Zugspitze

0

22. Dezember 2013: In 11.500 Fuß einmal um den Gipfel der Zugspitze.

Der Sightseeing-Flug um die Zugspitze ist bei guten Wetterbedingungen kein Problem. In dieser Gegend darf man VFR bis auf FL130 steigen und da es für Österreich keine Flugplanpflicht gibt, ist der Flug auch seitens ATC unproblematisch. Bei stärkerem Wind, und vor allem bei Fön, ziehe ich es vor über den Alpen mit mindestens 1000 Fuß Überhöhung über die Grate zu fliegen. Bereits bei 20 Knoten Wind kann die Turbulenz sonst sehr unangenehm sein.

 

Diese Website ist kostenlos – und soll es auch bleiben. Auf einen Kaffee lasse ich mich aber gerne einladen.

Leave a comment on Facebook

Share.

About Author

1995-2002 Redakteur und Chefreporter bei fliegermagazin, 2004-2008 Chefredakteur des Airbus-Magazins "Planet Aerospace". Seit 2002 Buchautor und freiberuflicher Luftfahrtjournalist. Privatpilot mit IR Rating.

Comments are closed.