2017: Cirrus Generation 6

0
Am 4. Januar kündigte Cirrus Aircraft die neueste Generation seiner “SR”-Einmots an. Die wichtigsten Neuerungen sind die Einführung des weiterentwickelten Glascockpit, das nun die Bezeichnung “Garmin Perspective+” trägt, sowie der Wechsel vom Sechszylinder-Triebwerk Conti IO-360 zum Vierzylinder Lycoming IO-390 beim Einstiegsmodell SR20.

Cirrus Perspective+ 
Hier die wichtigsten Neuerungen beim Cirrus Perspective-System, das auf der neuesten Version des Garmon G1000 mit der Bezeichung “NXi” basiert:

  • Leistungsstarker Prozessor mit zehnfacher Rechenleistung des bisherigen Systems
  • Integriertes Payload-Management mit Weight & Balance-Rechner
  • Animierte Darstellung der Datalink-Wetter-Informationen
  • Drahtloses Datenbank-Update
  • VFR-Anflug-Hilfe
  • Neuer Keypad-Controller mit verbesserter Ergonomie und QWERTY-Tastatur
  • Home Key für einfaches Zurückkehren zur Navigationsseite
  • Verbesserte Autopiloten-Bedienheinheit
Neben den Verbesserungen bei der Avionik führt Cirrus bei den G6-Modellen die “Cirrus Spectra”-Wingtips mit Hochleistungs-LEDs und neuen Landescheinwerfern ein, die sich am Boden und im Landemodus 300 Fuß über Grund automatisch aktivieren.
Web-SR20-2017-G6

Cirrus SR20 der Generation 6: Nur noch vier Zylinder aber dafür fast 70 kg mehr Zuladung

Ganz neu: die SR20-G6

Mit deutlich verbesserter Zuladung und verbesserten Flugleistungen wartet die G6-Version der SR20 auf. Möglich ist das durch die Einführung des leichteren aber auch etwas leistungsstärkeren Vierzylinder-Lycoming des Typs IO-390 (der auf dem IO-360 basiert aber etwa mehr Hubraum aufweist). Durch die Einsparung von zwei Zylindern gegenüber dem Conti-Triebwerk steigt die Zuladung um beachtliche 68 Kilogramm (150 lbs).

Link zur Pressemeldung von Cirrus Aircraft

 

Diese Website ist kostenlos – und soll es auch bleiben. Auf einen Kaffee lasse ich mich aber gerne einladen.

Leave a comment on Facebook

Share.

About Author

1995-2002 Redakteur und Chefreporter bei fliegermagazin, 2004-2008 Chefredakteur des Airbus-Magazins "Planet Aerospace". Seit 2002 Buchautor und freiberuflicher Luftfahrtjournalist. Privatpilot mit IR Rating.

Comments are closed.