Cirrus SR22 – Softfield Landing (2)

0

Anflug auf die Gras-Landebahn 09 L des kleinen Flugplatzes Rakovnik, Tschechische Republik. Die Besonderheit ist, dass die Bahn relativ abschüssig und mit 650 Metern zwar nicht kurz aber auch nicht übermäßig lang ist. Gefilmt mit der GoPro Hero, befestigt am Kopf meines Copiloten!

Obwohl es auf der 27 bergauf geht ist – vor allem bei der Cirrus! – wichtig, dass man im Moment des Aufsetzens voll durchzieht, um jede Annäherung des Props an den Untergrund zu vermeiden und auch um das Bugrad zu schonen. Darum sollte die Speed genau passen, denn ist die Maschine zu schnell steigt sie wieder von der Bahn weg wenn man “durchzieht”. Auch in diesem Video hört man die Stall Warning, sogar schon kurz vor dem Touch-down. Unterschreitet man die Mindestfahrt in einem Meter Höhe (das habe ich bei anderer Gelegenheit einmal geschafft) hört die SR22 relativ abrupt auf mit dem Fliegen. Das ergibt dann eine sehr unsanfte Landung, und so kann man leicht die Radschuhe beschädigen.

Diese Website ist kostenlos – und soll es auch bleiben. Auf einen Kaffee lasse ich mich aber gerne einladen.

Leave a comment on Facebook

Share.

About Author

1995-2002 Redakteur und Chefreporter bei fliegermagazin, 2004-2008 Chefredakteur des Airbus-Magazins "Planet Aerospace". Seit 2002 Buchautor und freiberuflicher Luftfahrtjournalist. Privatpilot mit IR Rating.

Comments are closed.